Spieltach: Rot Weiss Ahlen gegen FC Wegberg-Beeck

„Wir wollen dieses Spiel gewinnen“ diese Marschrichtung gibt RW-Trainer Andreas Zimmermann klar vor. Seine Mannschaft befindet sich in einem ständigen Lernprozess. „Der ist wie jeder Prozess mit Höhen und Tiefen versehen!“ Die Höhen waren der unerwartet hohe 4:1-Sieg bei Alemannia Aachen oder der eindeutig und klare 3:1 Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach. „Da ist es auch normal, dass man dann auch Spiele wie bei der 4:1-Auswärtsniederlage in Lotte abliefert“ Seine Mannschaft habe einfach nicht das Spiel gemacht, was sie können und das wollen sie heute gegen den FC Wegberg-Beeck wieder hinbekommen. „Wir haben das Spiel in Lotte genau analysiert und ich muss sagen, es ist auch gut, dass wir eine sehr selbstkritische Truppe zusammen haben“ freut sich der Trainer, dass auch seine Spieler sich eingestanden haben, wo sie in Lotte nicht ihr Spiel und gewisse Fehler gemacht haben. „Das werden wir heute besser machen und alles dafür tun, dass die drei Punkte hier bleiben!“

Ein weiterer U19 Spieler wurde unter der Woche mit einer Regionalliga Spielgenehmigung ausgestattet. So wird im Bedarfsfall mit Niklas Herbring, neben Yusuf Temin, noch ein Torhüter für das Team von Andreas Zimmermann spielberechtigt sein.

Sichert Euch noch schnell ein Ticket in unserem Online Ticket Shop: https://shop.ticketpay.de/organizer/WPZKU782

Foto von Henning Wegener

LIVESTREAM