RWA gastiert beim SCW: Déjà-vu in der Doppelstadt?

Am elften Spieltag der Regionalliga West kommt es bei der Partie zwischen dem SC Wiedenbrück und Rot Weiss Ahlen zu einem weiteren Nachbarschaftsduell unter Flutlicht. Anstoß der Begegnung im Wiedenbrücker Jahnstadion ist am Freitag, 08. Oktober 2021, um 19:30 Uhr. Die Begegnung steht unter der Leitung von Schiedsrichter Florian Visse, ihm assistieren Waldemar Stor und Tim Zahnhausen.

„Flutlicht?“, „Freitagabend?“, „Auswärtsspiel in Wiedenbrück?“ Bei den meisten RWA-Fans dürften diese Schlagworte direkt zu einigen positiven Erinnerungen führen. Im letzten Spiel vor der Corona-Pause konnte RWA durch einen hart erkämpften 0:1-Auswärtserfolg in Wiedenbrück die Weichen in Richtung Aufstieg in die Regionalliga stellen. Besonders die großartige Unterstützung der RWA-Fans ist bei vielen Spielern und Verantwortlichen noch in bester Erinnerung.

Sowohl auf als auch neben dem Platz gilt es an diesen Abend im März 2020 anzuknüpfen, schließlich trifft RWA mit dem SC Wiedenbrück auf eine clevere und eingespielte Regionalliga-Mannschaft, die zuhause in dieser Saison noch ungeschlagen ist und im Jahnstadion erst zwei Gegentore hinnehmen musste. RWA geht die Aufgabe in Wiedenbrück nach dem verdienten Heimsieg gegen Uerdingen allerdings mit Zuversicht und Vertrauen in die eigenen Stärken an. Personell kehrt Oktay Dal nach abgesessener Sperre ins Aufgebot von Cheftrainer Andreas Zimmermann zurück. Das Testspiel unter der Woche gegen Türkspor Dortmund lieferte dem Trainerteam weitere Erkenntnisse und einige Akteure konnten sich für Einsätze durchaus empfehlen.

Tickets und Anreisehinweise

Tickets für den Gästebereich im Jahnstadion zum Preis von 10 € sind ausschließlich online (https://vivenu.com/event/sc-wiedenbruck-rw-ahlen-ad9f) zu erwerben. Sichert euch rechtzeitig Karten und begleitet unsere Mannschaft zum kürzesten Auswärtsspiel der Saison (37 Kilometer). Der Gästeparkplatz befindet sich am Hallenbad in Wiedenbrück.