Neuzugang Daniel Francis gibt sein Debüt bei den Senioren

Daniel Francis ist neu im Team und schaffte es direkt in die Startelf in Wiedenbrück Bild: Henning Wegener

Daniel Francis – seit Freitag spielberechtigt und am Samstag bereits in der Startelf beim Auswärtsspiel in der Regionalliga West gegen den SC Wiedenbrück. Der 18-Jährige, der von der U18 des britischen Clubs Bradford City zu Rot-Weiss Ahlen gewechselt ist, gab damit gleichzeitig sein Debüt bei den Senioren.

„Daniel ist flink auf den Beinen und gilt als großes Talent“, erklärt RW-Geschäftsführer Gero Stroemer. „Er soll bei uns Spielpraxis sammeln und bei den Senioren Fuß fassen“, so Stroemer weiter. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.