Max Wilschrey verlässt RW Ahlen, Kevin Kahlert bleibt

Max Wilschrey wird Rot Weiss Ahlen auf eigenen Wunsch verlassen. Der Stürmer, der am heutigen 30. Dezember seinen 25. Geburtstag feiert, hatte den Verein um eine Vertragsauflösung gebeten, die am Mittwoch offiziell gemacht wurde.

Gleichzeitig hat Kevin Kahlert, der durch seine drei Treffer im letzten Spiel gegen Homberg für die vorweihnachtliche Bescherung sorgte, seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Max Wilschrey gehört künftig nicht mehr zum RW-Kader Bild: Sarah Wick