Kader wird zur Rückrunde verschlankt

Aufgrund der Analyse der Hinrunde haben die Verantwortlichen des Vereins in Hinblick auf die kommende Rückrunde beschlossen, den Kader der ersten Mannschaft zu verschlanken. In persönlichen Gesprächen wurde den Spielern Cieslack, Cömcü, Schmidt, Tietz und Lucas die Möglichkeit eröffnet, sich in der Winterpause einem anderen Verein anzuschließen. Damit soll den Genannten nicht die Befähigung abgesprochen werden, höherklassig zu spielen, aber sie entsprechen nicht dem Typ Spieler, den man nach Ansicht unserer sportlich Verantwortlichen im Kampf gegen den Abstieg einsetzt. Dem angestrebten Ziel Klassenerhalt ist alles andere unterzuordnen.

Nico Lucas (r.) und vier weiteren Spielern wurde die Möglichkeit eröffnet, sich in der Winterpause einem anderen Verein anzuschließen Bild: Henning Wegener