RWA-Frauen bejubeln Derbyerfolg

Im Derby der Frauen-Bezirksliga bei BW Sünninghausen konnte sich Rot Weiss Ahlen mit einem 4:0-Auswärtssieg durchsetzen und die Punkte mit an die Werse nehmen. Die Tore erzielten Lea Inderlied (4.), Maria Acar (64.) und Joline Ruppelt (82./86.). Beide Trainer waren sich nach der Partie einig, dass die Ahlenerinnen zurecht als Siegerinnen von Feld gegangen sind. „Das Ergebnis ist ein wenig zu hoch ausgegangen. Die erste Halbzeit war top. Wir haben unsere wenige Chance nicht genutzt, sonst wäre vielleicht was drin gewesen“, befand BW-Trainer Dirk Nordhues. Sein Trainerkollege Marco Beyer sah es ähnlich: „In der ersten Hälfte ging es hin und her, aber in der zweiten Halbzeit haben wir die besseren Chancen generiert und letztendlich mit 4:0 verdient gewonnen!“

Foto von Marc Kreisel