Infos zum Spiel gegen Essen

Für das Spiel gegen Rot-Weiß Essen weisen wir darauf hin, dass der Vorverkauf von Dienstag, den 23.11.2021 bis Donnerstag, den 02.12.2021 werktags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und 15–18 Uhr in unserer Geschäftsstelle erfolgt. Wir bitten darum, sich frühzeitig Karten zu sichern, da eine zahlenmäßige Begrenzung der Besucherzahl durch die zuständigen Behörden sehr wahrscheinlich ist, und wir nach Erreichen der zulässigen Zuschauerzahl den Vorverkauf stoppen werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es für diese Begegnung einen Aufschlag von 2 Euro auf alle Kartenkategorien geben wird. Dies resultiert daraus, dass der Verein zusätzliche Sicherheitskräfte, Ordnungskräfte und Sanitätsdienste einbeziehen muss, da das Spiel gegen Rot-Weiß Essen von den zuständigen Behörden als Hochsicherheitsspiel der Kategorie 4 (die höchste Sicherheitsstufe) ausgewiesen wurde. Die sich dadurch entstehenden zusätzlichen Kosten beziffert der Verein Rot Weiss Ahlen auf weit über 10.000 Euro.

Des Weiteren müssen wir die Coronalage im Auge behalten. Das Spiel wird unter der 2G Regel ausgerichtet. Daher wird vor den Kassen jeder Besucher kontrolliert. Für diese Kontrolle sind der Ausweis und der entsprechenden 2G Nachweis vorzulegen.

Dazu werden die Kassen diesmal zwei Stunden vor dem Anpfiff geöffnet. Wir bitten allen Fans, denen es möglich ist, schon früh zum Wersestadion zu kommen, um die Kontrollen zu entzerren.

Der Vorverkauf für unsere Gästefans wird ausschließlich durch Rot Weiss Essen erfolgen, weitere Informationen dazu werden auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.

Aufgrund der unklaren Situation findet nach Rücksprache mit den Behörden aktuell kein Online-Ticket-Verkauf statt.

Anstoß: Freitag, den 03.12.2021 um 19:30 Uhr