shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

RWA holt Schipmann von Zweitligist Kiel

Für Bernd Schipmann geht es von der Kieler Förde an die Ahlener Werse. Der 24-jährige Torwart wechselt von Holstein Kiel zu Rot Weiss Ahlen und bringt neben seinen hervorragend ausgeprägten Torhüterqualitäten auch eine stattliche Körpergröße von 1,94 Meter mit. Drei Jahre lang spielte Bernd für die Kieler Störche. Als Spieler des Profikaders stand er in mehreren Partien der 2. Bundesliga und der 3. Liga im Kader. Vor seinem Wechsel in den hohen Norden durchlief er die Nachwuchsabteilungen des VfL Osnabrück sowie von Eintracht Frankfurt und dem FC Schalke 04. „In seinem jungen Alter ist es sicherlich kein Nachteil, dass Bernd bereits Profiluft schnuppern konnte und darüber hinaus eine hervorragende Ausbildung genießen durfte. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für unsere Ziele gewinnen konnten“, sagt Trainer Michael Schrank zur Verpflichtung von Bernd, der ab sofort die Trikotnummer 30 trägt. Fußballabteilungsleiter Angelo Daut ergänzt: „Bernd hat einige höherklassige Angebote ausgeschlagen und sich für uns entschieden. Das ist natürlich ein starkes Zeichen und freut uns ungemein.“ #nurgemeinsam

RWA auf Facebook
RWA auf Instagram
RWA-TV