shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

Fünffacher Yilmaz: RW gewinnt zweistellig

In der zweiten Runde des Kreispokals hat unsere Mannschaft am Donnerstagabend beim A-Liga Spitzenreiter SV Westfalen 21 Liesborn gespielt. Am Ende setzte sich RWA mit 10:0 (6:0) durch. Unser Team schaltete von Anfang an in den Angriffsmodus und sorgte so schnell für klare Verhältnisse. Bereits nach 29 Minuten stand es 6:0. Am Ende gelangen Cihan Yilmaz fünf Treffer und Enes Güney drei. Die weiteren Tore erzielten Marko Onucka und Martin Fuhsy in der Schlussphase der Partie. Weiter geht es für uns am Sonntag in der Liga. Dann sind wir zu Gast beim 1. FC Gievenbeck (15 Uhr). #nurgemeinsam


Rot Weiss Ahlen: Schipmann – Nieddu (56. Mützel), Grodowski, Lindner (46. Özgür), Perschmann (70. Rios) – Güney, Kara, Scholdei, Onucka – Fuhsy, Yilmaz

Tore: 1:0 Güney (9.), 2:0 Yilmaz (12.), 3:0 Yilmaz (16.), 4:0 Yilmaz (19.), 5:0 Güney (24.), 6:0 Yilmaz (29.), 7:0 Güney (49.), 8:0 Yilmaz (68.), 9:0 Onucka (88., Foulelfmeter), 10:0 Fuhsy (90.)

 

RWA auf Facebook
RWA auf Instagram
RWA-TV