RWA verpflichtet Stephan Tantow

Rot Weiss Ahlen hat einen neuen Torwart für die kommende Saison verpflichtet. Vom TuS Haltern wechselt Stephan Tantow an die Werse und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Der 29-Jährige stammt aus Münster und spielte bereits für Preußen Münster und die Sportfreunde Lotte. Aufgrund einer Verletzung konnte Tantow in der zurückliegenden Oberligasaison für den künftigen Regionalligisten Haltern nur in 14 Partien auflaufen, blieb dabei jedoch neunmal ohne Gegentor.

„Wir sind ausgesprochen froh, dass wir den Wechsel von Stephan realisieren konnten. Wir bekommen mit ihm nicht nur einen erfahrenen Torhüter, der Ruhe ausstrahlen und seine Vorderleute perfekt dirigieren kann, sondern zusätzlich ist Stephan für uns ein wichtiger Spieler mit Führungsqualitäten“, sagt Trainer Christian Britscho.

„Wenn man alleine das Wersestadion und die Möglichkeiten hier vor Ort betrachtet, dann steigt meine Vorfreude auf den Saisonstart sehr schnell an. RWA ist ein großer Name in der Region und ich glaube fest daran, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen können und den Fans Spaß bereiten werden. Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe“, erklärt Stephan Tantow. #nurgemeinsam