shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

Freundschaftsspiel beim SV Drensteinfurt

Am Dienstagmorgen wurde das Kassenhaus auf der Sportanlage des SV Drensteinfurt mutwillig zerstört. Unbekannte sollen sich Zugang zum Gebäude verschafft und kurz darauf eine Gasflasche zur Explosion gebracht haben. Es entstand dabei ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Noch am selben Tag wurde entschieden, dem SV Drensteinfurt mit einem sportlichen Aufeinandertreffen unter die Arme zu greifen. Daher wird Rot Weiss Ahlen am 10. Juli im Rahmen der Saisonvorbereitung ein Freundschaftsspiel in Drensteinfurt gegen den heimischen Bezirksligisten absolvieren. Sämtliche Einnahmen sollen dabei dem SV Drensteinfurt zugutekommen. Beide Vereine hoffen dementsprechend auf viele Zuschauer im Sommer. #nurgemeinsam

Foto: Dietmar Jeschke

RWA auf Facebook
RWA auf Instagram
RWA-TV