„Ich bin Schotte“ – Rot Weiss startet in die Vorbereitung

Am Dienstagabend rief Trainer Christian Britscho seine Jungs zur ersten Trainingseinheit des Jahres 2019. Bis zum Rückrundenstart gegen Brünninghausen (10. Februar) steht nun ein strammes Programm für unsere Spieler an, verbunden mit fünf Vorbereitungsspielen. Das erste Testspiel findet am Sonntag gegen den SC Herford statt (14:30 Uhr am Wersestadion). Ohne neue Gesichter, dafür mit Spielern aus der eigenen U19, legte unser Team locker los. Das Trainerteam hatte einige Übungen mit dem Ball vorbereitet, damit sich die Jungs schnellstmöglich wieder an das runde Spielgerät gewöhnen. Richtig warm wurden unsere Spieler dann beim anschließenden Trainingsspiel, denn eisiger Wind und Regen ließen so manchen Akteur zittern und bibbern. Einzige Ausnahme bildete hier wohl Marko Onucka. „Ich bin Schotte. Das Wetter ist doch herrlich“, trotzte unser Stürmer mit seinen alternativen Fakten den kalten Temperaturen. Wenn es denn hilft. #nurgemeinsam