shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

Gelungene Saisoneröffnung & Remis im letzten Test

Am vergangenen Samstag fand am Wersestadion wieder die traditionelle Saisoneröffnung statt, die immer eine Woche vor dem ersten Saisonspiel steigt. Rund 200 Zuschauer kamen bei tropischen Temperaturen zum Stadion und waren vor allem auf die neue Mannschaft gespannt, die sich zunächst auf dem Rasen und später auf der Bühne präsentierte. Im Gespräch mit unserem neuen Stadionsprecher Dirk Kauffel standen Spieler und Trainer Michael Schrank Rede und Antwort und zeigten sich dabei motiviert, zuversichtlich aber auch bescheiden, was den Blick auf die neue Spielzeit betrifft, die am Sonntag (12. August, 15 Uhr) mit dem Heimspiel gegen den Aufstiegsanwärter Hammer SpVg los geht. „Wir sind den Fans, die uns immer so toll unterstützen, etwas schuldig. Daher müssen wir auf jeden Fall eine bessere Saison spielen als die letzte. Wir möchten, dass die Fans mit Spaß zu unseren Spielen kommen und tollen Fußball sehen werden“, so Michael Schrank. Bei der Generalprobe gegen einen starken Westfalenligisten vom DSC Wanne-Eickel zeigte sein Team dann auch, dass großes Potential in den eigenen Reihen schlummert, obwohl der Feinschliff noch fehlt. So endete die Partie nach 90 schweißtreibenden Minuten 1:1, doch RWA erspielte sich zahlreiche Chancen und hätte durchaus noch einige Treffer erzielen können. Cihan Yilmaz war es, der per Foulelfmeter ausgleichen konnte (52.), nachdem die Gäste zunächst in Führung gingen (14.). #nurgemeinsam


Rot Weiss Ahlen: Oberwahrenbrock – Stroemer, Nieddu, Lindner (46. Grodowski), Mingo (66. Fuhsy) – Kara, Fiore, Völkel, Witt (55. Rios) – Güney (53. Onucka), Yilmaz (58. Mützel)