Alle Infos zum Stadtwerke Ahlen Cup 2017

Es ist das Sport-Highlight zwischen Weihnachten und Silvester. Einmal im Jahr messen sich die Ahlener Vereine beim Budenzauber in der Halle. Auch in diesem Jahr verspricht die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft in der Friedrich-Ebert-Halle wieder volle Ränge, prächtige Stimmung, spannende Spiele und am Ende einen neuen Stadtmeister. Der Stadtwerke-Ahlen-Cup 2017 findet vom 27. bis zum 29. Dezember statt. 

Gruppe A:

  • FSG Ahlen
  • SpVgg Dolberg
  • Vorwärts Ahlen
  • Ahlener SG
  • ASK Ahlen

Gruppe B:

  • Rot Weiss Ahlen
  • Stadtauswahl der 2. Mannschaften
  • SKS Ahlen
  • Aramäer Ahlen
  • Westfalia Vorhelm

Alte Herren Gruppe A:

  • Rot Weiss Ahlen
  • FSG Ahlen
  • ASK Ahlen
  • Vorwärts Ahlen

Alte Herren Gruppe B:

  • Ahlener SG
  • Aramäer Ahlen
  • SpVgg Dolberg
  • Westfalia Vorhelm

An den ersten beiden Tagen werden die Vorrunden gespielt, am Endspieltag schließlich alle wichtigen Fragen beantwortet. Die Spiele beginnen an allen Tagen um 17 Uhr. Einlass ist jeweils ab 16 Uhr. Die Tickets kosten an der Abendkasse 3 Euro (Ermäßigt) und 5 Euro (Vollzahler). Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Special: Das neue All-Days-Ticket ist eure Eintrittskarte für alle drei Turniertage. Holt euch das All-Days-Ticket am ersten Tag für 12 Euro (statt 15 Euro für drei einzelne Tagestickets) und seid an allen Tagen live mit dabei. #nurgemeinsam


Bitte beachten: Ermäßigungen werden nur gegen Vorlage eines gültigen Nachweises gewährt. Ermäßigungen gelten für Schwerbehinderte, Rentner und Schüler.