liba-Pokal: Ahlen am Sonntag im Halbfinale

Beim liba-Pokal in Münster hat sich unser Team am ersten Turniertag bereits für die Endrunde am Sonntag qualifiziert. Zum Auftakt gewann unsere Mannschaft mit 2:1 gegen den SuS Neuenkirchen. Semih Daglar (25.) und Roman Zengin (35.) trafen für uns. Der Anschlusstreffer fiel in der 40. Minute. Vier Tore fielen im zweiten Gruppenspiel zwischen RWA und dem SC Münster 08 – drei davon für unsere Jungs. 3:1 endet die zweite Begegnung des Tages. Nach dem frühen Rückstand (4.) drehten Bilal Abdallah (26.), Cihan Yilmaz (29.) und Roman Zengin (50.) die Partie. Am Freitag fand das abschließende Gruppenspiel gegen den TuS Hiltrup statt. Hier behielt unser Team mit 5:0 die Oberhand. Rene Lindner und Semih Daglar trafen vor der Halbzeit und im Anschluss schraubten erneut Semih sowie Damir Ivancicevic und Giuliano Nieddu das Ergebnis in die Höhe. Damit haben wir die Gruppe A mit drei Siegen aus drei Partien abgeschlossen und bestreiten am Sonntag um 15 Uhr das erste Halbfinale. Der Gegner wird am Samstag ermittelt.