Perfekt: Weitere Vertragsverlängerungen

Rot Weiss Ahlen hat vier talentierte Nachwuchsspieler mit Verträgen für die neue Saison ausgestattet. Justin Perschmann und Giuliano Nieddu haben jeweils für weitere zwei Jahre unterschrieben. Die beiden 19-Jährigen hatten zuletzt einen Stammplatz im Regionalligateam und dort eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie das Potenzial für die vierte Liga besitzen. Aus der eigenen U19 erhalten Zoran Martinovic (fehlt auf dem Foto) und Talha Temur Einjahresverträge für die erste Mannschaft. Zoran war Kapitän und Führungsspieler der U19, während Talha die meisten Saisontore erzielte. Gemeinsam mit Rouven Meschede, der bereits vor einigen Wochen verlängerte und ebenfalls bei RWA ausgebildet wurde, geht Rot Weiss Ahlen mit bisher fünf eigenen Nachwuchsspielern in die neue Spielzeit. „Es ist ein richtiges und vor allem auch wichtiges Signal, dass wir weiterhin auf Spieler aus unseren eigenen Reihen bauen. Diese Philosophie verfolgen wir bereits seit Jahren und von diesem Weg werden wir auch zukünftig nicht abweichen. Justin Perschmann und Giuliano Nieddu haben bereits gezeigt, dass beide in der Regionalliga mehr als nur mithalten können und wir sind davon überzeugt, dass auch Zoran Martinovic und Talha Temur wichtige Rollen in der kommenden Saison einnehmen können“, so unser Sportlicher Leiter Joachim Krug. #nurgemeinsam

Foto: Justin Perschmann, Giuliano Nieddu, Talha Temur