RWA steht am Freitag in der Endrunde

Als Gruppensieger hat sich unsere Mannschaft beim diesjährigen Stadtwerke Ahlen Cup für die Endrunde am Freitag qualifiziert. Nach den ersten beiden Gruppenspielen am Mittwoch standen am Donnerstag die letzten zwei Vorrundenpartien für das Team von Erhan Albayrak auf dem Turnierplan. Gegen SKS Ahlen gab es in der Friedrich-Ebert-Halle einen 13:1-Erfolg. Aygün Yildirim erzielte fünf Treffer, Cihan Yilmaz weitere vier. Dazu trugen sich Zoran Martinovic (2x) sowie Raphael Northoff und Talha Temur in die Torschützenliste ein. Im zweiten Spiel des Tages holten unsere Jungs gerade eben einen 7:0-Sieg gegen FSG Ahlen. Tore: Cihan Yilmaz (4x), Aygün Yildirim, Zoran Martinovic und Serkan Bak. Die Endrunde beginnt für uns am Freitag um 18 Uhr mit dem Halbfinale gegen die Ahlener SG.


Am ersten Tag in der Halle konnte Rot Weiss ebenfalls zwei Siege einfahren. Im ersten Duell gegen die SpVgg Dolberg siegte unser Team mit 8:1. Die Tore erzielten Cihan Yilmaz (2x), Talha Temur (2x), Aygün Yildirim, Bilal Abdallah, Zoran Martinovic und Ilja Petreian. Im zweiten Vorrundenspiel gelang gegen Westfalia Vorhelm ein 5:2 Erfolg. Die Treffer erzielten Aygün Yildirim (4x) und Serkan Bak. Für Vorhelm traf Maximilian Dahlhoff doppelt.