shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

U17 und U19 gewinnen den Kreispokal

An diesem Wochenende standen unsere A- und B-Junioren im Endspiel um den Kreispokal. Beide Teams konnten ihre Spiele gewinnen und damit den Kreispokal an die August-Kirchner-Straße holen. Die U17 (Foto) traf im Finale auf die Spielgemeinschaft Wadersloh/Liesborn/Diestedde und gewann mit 9:0 (2:0). Dabei stand bei der Mannschaft von Trainer Marcel Stöppel vor allem einer der Jungs im Mittelpunkt: Nico Hanskötter wurde mit knappen Vorsprung zum Man of the Match. Bei der Neun-Tore-Show erzielte er sieben Treffer selbst. Das 1:0 sowie das 7:0 überließ er seinen Mitspielern Akil Cömcü und Aron Mujkanovic.

Unsere A-Jugend traf im Pokalendspiel auf die SpVg Beckum und holte den Derbysieg. Nach 90 Minuten setzte sich unser Team souverän mit 4:0 (1:0) durch. Talha Temur traf im ersten Durchgang zur Ahlener Führung. Nach einer Stunde erhöhte Ilja Petreian und kurz vor Schluss traf schließlich Ismail Icen noch doppelt für das Team von Coach Ralf Wetzstein. Wir gratulieren beiden Teams zum Finalsieg!

U17: Jan Zollinger, Alessandro Paschedag, Marius Schade, Niklas Frede, Lukas Berger, Maximilian Goltz, Akil Cömcü, Onurcan Dülger, Nico Hanskötter, Julius Meibeck, Sean Ashton, Abdullah Kilic, Aron Mujkanovic, Leonard Wagner, Tahayasin Gönes

U19: Dani Balic, Kai Hartmann, Robin Schwick, Julian Schakat, Zoran Martinovic, Nika Amoev, Enes Güney, Ilja Petreian, Lukas Skalski, Lennart Kutscher, Talha Temur, Lukas Nickel, Ismail Icen, Gianluca Macchia, Niklas Junge