RWA verabschiedet Spieler und Trainer

Vor dem Heimspiel gegen Lotte wurden Trainer Marco Antwerpen (Viktoria Köln) sowie die Spieler Sören Stauder (SuS Stadtlohn), Arne Kampe (SV Lippstadt 08), Felix Bechtold (SV Lippstadt 08) und Sebastian Stroemer (SC Roland) vom Vorsitzenden Dirk Neuhaus verabschiedet, wobei Stroemer Rot Weiss Ahlen zumindest als Nachwuchstrainer in der kommenden Saison erhalten bleibt. Wir bedanken uns bei Aufstiegstrainer Marco Antwerpen und den Spielern für die gemeinsame Zeit an der Werse und wünschen allen für die Zukunft alles Gute!