shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Einen Vorteil hat Rot Weiss Ahlen gegenüber der SG Wattenscheid 09. Unser Team ist 2016 noch ohne Niederlage. Dagegen mussten die Wattenscheider schon zwei Niederlagen hinnehmen. Okay, die Gegner waren dabei die Spitzenteams aus Mönchengladbach und Lotte und dennoch gilt: RWA darf am Donnerstag (19:30 Uhr) mit ordentlich Selbstvertrauen im Bochumer Lohrheidestadion auflaufen. Der 30. Spieltag in der Regionalliga steht an. Nach vier Siegen aus den vergangenen fünf Pflichtspielen und dem Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz will sich das Team von Marco Antwerpen auch auswärts bei der starken SG Wattenscheid 09 nicht verstecken, sondern Punkte erbeuten.

Unsere Mannschaft erwartet dabei die bisher schwerste Aufgabe in der Rückrunde. Aachen, Oberhausen, Viktoria Köln. All die ambitionierten Klubs müssen sich in der Tabelle hinter dem Überraschungsteam der Saison einreihen. Als Tabellendritter spielt Wattenscheid eine überraschend grandiose Runde. In der Vorsaison konnte man gerade so den Abstieg verhindern. In dieser Spielzeit ist auch ohne große finanzielle Mittel vieles gelungen. Vor der Arbeit, die Trainer Farat Toku mit seiner Mannschaft leistet, kann man nur den Hut ziehen. Respekt hat auch Marco Antwerpen vor dem Gastgeber, mehr aber auch nicht. Schließlich konnte seine Elf in diesem Jahr schon einmal einen Großen ärgern, nämlich auswärts in Oberhausen. Nun soll mit Kampf, Leidenschaft und Selbstvertrauen die nächste Überraschung gelingen. Nicht verstecken, sondern mitspielen. Mit dieser Devise soll in Wattenscheid gepunktet werden.

Bevor am Ostermontag bereits das nächste Spiel ansteht (14 Uhr im Wersestadion gegen den FC Wegberg-Beeck), soll die positive Serie weiter fortgeführt werden. Bei einem Auswärtssieg winkt sogar der 11. Tabellenplatz, doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Lasst uns gemeinsam unsere Jungs tatkräftig in Wattenscheid unterstützen und begleitet das Team auf die Reise ins Lohrheidestadion. Unsere Fans benutzen bitte den Eingang Hollandstraße zum Gästebereich. Die Adresse des Stadions lautet: Lohrheidestadion, Lohrheidestraße 82, 44866 Bochum

RWA auf Facebook
RWA auf Instagram
RWA-TV