Der Aufstiegsschütze hat verlängert

Mit seinem Treffer in Neuenkirchen machte Daniel Schaffer für Rot Weiss Ahlen endgültig alles klar in Punkto Regionalliga-Aufstieg. Den Weg in die vierthöchste deutsche Spielklasse wird Schaffer nun auch weiterhin mitgehen. Seinen Vertrag an der Werse verlängerte der torgefährliche Flügelspieler bis 2016. In der zurückliegenden Spielzeit erzielte Schaffer in 32 Einsätzen sieben Tore. „Wer in der Saison einmal bei einem unserer Heimspiele war oder auch beim letzten Auswärtsspiel in Neuenkirchen, dem sollte sofort klar sein, warum ich bei Rot Weiss bleibe. Ich habe große Lust, diese Fanunterstützung hier auch in der Regionalliga zu erleben“, so der 26-Jährige nach seiner Vertragsunterzeichnung.