RWA präsentiert neue eSports-Abteilung

Wir freuen uns riesig unsere neue eSports-Abteilung vorstellen zu dürfen.
In einem kleinen Interview mit Benjamin Daube (Spieler und FIFA Pro Club Verantwortlicher der neuen eSports Mannschaft) möchten wir einen kleinen Einblick in die Welt des eSport geben

RWA goes eSports und wir sagen herzlich willkommen bei Rot Weiss Ahlen.

„Vielen Dank. Zunächst einmal möchten wir uns bei allen Beteiligten für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Wir freuen uns, mit RW Ahlen einen traditionsreichen Fußballverein und Partner gefunden zu haben, welcher gemeinsam mit uns das Abenteuer „eSport“ (Elektronischer Sport) angeht. Nachdem wir mit dem Verein die Planungen einer eSports-Abteilung vorangetrieben haben und erste Kontakte geknüpft wurden, standen wir regelmäßig im Austausch und sind nun froh, dass die neue, virtuelle Fußballmannschaft von RWA auf der Zielgeraden ist.“

Viele unserer Leser werden sich unter eSports sicherlich nicht vorstellen können, was damit tatsächlich gemeint ist. Könnt ihr uns einen Überblick geben, was es bedeutet, wenn Rot Weiss Ahlen im eSport einsteigt?

„Na klar. Am besten orientieren wir uns hierfür an der offiziellen Definition vom eSport-Bund Deutschland e.V. (ESBD): eSport ist der unmittelbare Wettkampf zwischen menschlichen Spielern unter Nutzung von geeigneten Video- und Computerspielen an verschiedenen Geräten und auf digitalen Plattformen (unter festgelegten Regeln). Die neue eSports-Abteilung bei RWA wird einen FIFA Pro Club aufbauen, welcher im 11-vs-11 Spielmodus gegen andere Vereine aus Deutschland, Österreich und der Schweiz antreten wird. Zusammengefasst werden wir mit unserer Mannschaft Rot Weiss Ahlen vertreten und als RWA beim Konsolenspiel FIFA virtuell Fußballspiele gegen andere Spieler von anderen Vereinen bestreiten und dabei, wie die Spieler auf dem echten Rasen, um Punkte und Erfolge kämpfen. Dabei wird RWA unter anderem gegen Teams wie FC St. Pauli, Austria Wien, Alemannia Aachen oder RW Oberhausen antreten.“

Ihr seid also eine echte Mannschaft, vergleichbar mit unserem Regionalligateam?

„Ja. Generell kann unsere Pro Club Mannschaft mit einer normalen Mannschaft verglichen werden. Wir stellen Torhüter, Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer ab und treten mit elf Spielern gegen elf Spieler anderer Mannschaften an. Dies erfolgt alles online über den Mehrspielermodus des Spiels FIFA. Eine Pro Club Partie, beziehungsweise eine Online-Partie, ähnelt einem realen Fußballspiel. Die Strukturen sind identisch.“

Werden eure Spiele live übertragen, damit die Fans eure Partien mitverfolgen können?

„Selbstverständlich. Hierzu gibt es die sogenannte Twitch.TV Streaming-Plattform. Dort sind wir unter dem Kanal twitch.tv/rwahlenesports erreichbar. Der Streaming-Dienst ist kostenfrei, sodass man die Geschehnisse um unsere Mannschaft jederzeit und problemlos verfolgen kann.“

Wann finden eure Ligaspiele denn üblicherweise statt?

„Das ist unterschiedlich. Meist versuchen wir unsere Liga- und Turnierspiele abends um 20.00 Uhr oder 20.30 Uhr auszutragen. Je nach Wettbewerb werden wir unsere Top-Matches immer frühzeitig über Facebook und Instagram ankündigen, sodass jeder Zuschauer die Chance bekommt uns anzufeuern.“

In welchem Online-Wettbewerb wird unsere Mannschaft zukünftig vertreten sein?

„Hier haben wir uns für zwei Wettbewerbe entschieden, welche nach unserer Meinung die höchsten Spielklassen im FIFA Pro Club Bereich darstellen. Dies wäre zum einen die NGL (National Gaming League) Premiership und zum anderen die VPL (Virtual Pro League) Liga.“

Was unterscheidet diese Wettbewerbe denn voneinander?

„Im Rahmen der NGL Premiership treffen wir ausschließlich auf weitere Club-Mannschaften. Hier wird im Rahmen einer Saison der Meistertitel auf Vereinsebene ausgespielt. Die VPL Liga hingegen ist ein offener Wettbewerb, bei welchem jeder Club, egal ob zu einem Verein gehörend oder nicht, teilnehmen darf.“

Das bedeutet, dass wir mit dem Abenteuer RWA eSports direkt in der 1. Liga starten werden?

„Korrekt. In der vergangenen Spielzeit konnten wir uns bereits in der NGL Premiership den Startplatz in der 1. Liga sichern. In der VPL Liga werden wir durch den Zusammenschluss der VPL und ITFA Liga als Erstligist gesetzt werden. Rot Weiss Ahlen wird somit in beiden Wettbewerben als Erstligist an den Start gehen.“

Wie bereitet sich ein eSports Team auf Spiele vor?

„Generell haben wir ein aktives Funktionsteam, welches die Mannschaft auf den jeweiligen Gegner vorbereitet. Wir absolvieren online auch Trainingseinheiten und investieren hierfür sehr viele Stunden jede Woche. Es werden Abläufe, darunter Spielzüge einstudiert und gewisse Trainingsschwerpunkt festgelegt. Wir arbeiten dort also sehr gezielt und spielen nicht einfach wild drauf los.“

Bei manchen Mannschaften werden gerne Einzelspieler besonders hervorgehoben. Besitzt auch unsere neue Mannschaft einen oder mehrere solcher Stars?

„Man kann sagen, dass die Mannschaft der Star ist. Wir legen großen Wert auf den Teamgeist und die Beständigkeit. Wenn ich jedoch Einzelspieler oder Charaktere herauspicken müsste, so wäre dies sicherlich unsere Sportliche Leitung mit Florian Pick und Marcel Gruschka. Beide Spieler haben den Kader vor mehreren Jahren geformt und kontinuierlich verbessert.“

Wann startet eure Saison?

„Leider lässt sich der Saisonstart noch nicht abschätzen, da der Release von FIFA 21 von Ende September 2020 auf Anfang Oktober 2020 verschoben wurde. Zudem wird es gegen Ende des Jahres den Umstieg von der Playstation 4 Spielekonsole auf die neue Playstastion 5 Spielekonsole geben. Wir warten mit großer Spannung auf die offiziellen Angaben der jeweiligen Online-Wettbewerbe und Ligen.“

Über die folgenden Links bleibt Ihr über die eSports-Mannschaft jederzeit auf dem laufenden.

https://www.twitch.tv/rwahlenesports

https://www.instagram.com/rwahlenesports/

https://www.facebook.com/rwahlenesports/

Foto (von links):
Stephan Tantow (Leiter Sponsoring & Marketing)
Marcel Gruschka (FIFA Pro Club Verantwortlicher & Stürmer der eSports-Mannschaft)
Benjamin Daube (FIFA Pro Club Verantwortlicher & Torwart der eSports-Mannschaft)