Testspiel-Wochenende mit zwei Siegen

Unsere Mannschaft hat zwei weitere Vorbereitungsspiel absolviert. Am Samstag (15. August) konnten unsere Jungs das Spiel beim FC Iserlohn mit 3:2 für sich entscheiden. Zunächst geriet unser Team mit 0:2 in Rückstand (26., 35.), doch Max Wilschrey (44.), Luca Steinfeldt (60.) und ein später Treffer durch Robin Hoffmann (88.) sorgten für ein erfolgreiches Resultat. Einen Tag darauf trat die Mannschaft von Björn Mehnert beim Oberligisten SG Finnentrop/Bamenohl an. Der Test im Sauerland endete mit einem 4:2-Sieg für RWA. Paolo Maiella brachte uns früh in Führung (6.), ehe Phillip Aboagye nur kurz darauf das 2:0 nachlegte (12.). In einer kurzweiligen Anfangsphase kamen die Gastgeber zum Ausgleich (14., 21.), doch erneut Maiella (48.) und schließlich noch Arda Nebi (77.) sorgten am Ende für den Ahlener Sieg in diesem Vorbereitungsduell. #nurgemeinsam

Rot Weiss Ahlen in Iserlohn: Walde – Unzola, Cieslak, Lindner, Altun – Hoffmann, Tietz (63. Cirak) – Pihl, Güney (57. Steinfeldt), Mai (72. Cömcü) – Wilschrey

Rot Weiss Ahlen in Finnentrop: Schipmann – Nieddu, Höveler, El-Bouazzati, Eickhoff (62. Steinfeldt) – Schmitz, Wiesweg – Aboagye (76. Cirak), Schmidt, Nebi – Maiella (76. Cömcü)