Max Wilschrey verstärkt Ahlener Offensive

Rot Weiss Ahlen hat Max Wilschrey für die neue Saison verpflichtet. Der 24-jährige Stürmer konnte als Probespieler in den Testspielen mit mehreren Treffern überzeugen und hinterließ auch ansonsten einen starken Eindruck bei Trainer Björn Mehnert, der erklärt: „Max hat uns in den Trainingseinheiten und auch in den Testspielen von seinen Offensivqualitäten überzeugt. Er besitzt den klassischen Torjägerinstinkt, ist körperlich präsent und arbeitet sehr viel. Er wird uns sicherlich weiterhelfen.“

Max Wilschrey kommt vom Südwest Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz an die Werse und war zuvor knapp drei Jahre lang in den USA am Ball. Der gebürtige Bremer wurde bei Arminia Bielefeld ausgebildet und spielte zudem für den VfB Oldenburg und den SC Wiedenbrück. „Ich hatte bereits einen unterschriftsreifen Vertrag im Ausland vorliegen, als der Kontakt zu RWA zustande kam. Schon zu Beginn des Probetrainings habe ich eine echte Wohlfühlatmosphäre vorgefunden. Die Mitspieler sind wirklich super, das Trainerteam arbeitet äußerst akribisch und zielstrebig und mein Einstand in den Testspielen war sicherlich auch recht positiv. Von daher war für mich sehr schnell klar, dass ich in Ahlen spielen will und mithelfen möchte, das oberste Ziel, den Klassenerhalt, zu realisieren“, so Max Wilschrey nach seiner Vertragsunterzeichnung. #nurgemeinsam