RWA verpflichtet Paolo Maiella

Rot Weiss Ahlen hat Paolo Maiella als vierten Neuzugang für die Saison in der Regionalliga West unter Vertrag genommen. Der gebürtige Warsteiner mit italienischen Wurzeln wechselt vom SV Lippstadt 08 in die Wersestadt und besitzt bei RWA einen bis Sommer 2021 gültigen Vertrag. Für unseren Neuzugang ist es der erste Vereinswechsel im Seniorenbereich. Bislang spielte er ausschließlich für Lippstadt, wo er trotz seines jungen Alters bereits auf 100 Pflichtspiele zurückblicken kann. In den vergangenen beiden Spielzeiten lief Paolo Maiella in knapp 40 Regionalligapartien für den SV 08 auf. Der 22-Jährige ist im Angriffsspiel vielseitig einsetzbar und kann auf der linken oder auf der rechten Offensivseite sowie im Angriffszentrum agieren.

„RWA ist ein Verein mit großer Vergangenheit und einem deutschlandweit bekannten Namen. Das Stadion mit der gesamten Anlage ist sehr professionell und als junger Spieler bewegt man sich gerne in solch einem Umfeld. Zudem sehe ich hier, besonders mit dem Trainerteam, die besten Chancen für meine persönliche Entwicklung. Deshalb bin ich froh hier zu sein und ich hoffe natürlich, dass wir unser großes Ziel, den Klassenerhalt, erreichen werden. Ich werde dafür alles geben und versuchen meinen Beitrag zu diesem Ziel zu leisten“, sagte Paolo Maiella nach seiner Vertragsunterschrift.