Pokalfinale am 26. August im Wersestadion

Ähnlich wie der Ligabetrieb wurde auch der heimische Kreispokal im Frühjahr unterbrochen. Das noch ausstehende Endspiel zwischen Rot Weiss Ahlen und der SpVg Beckum wird nun am 26. August (18.30 Uhr) bei uns im Wersestadion ausgetragen. Es ist das erste Pflichtspiel seit März und natürlich wird auch diese Partie unter besonderen Voraussetzungen und einem entsprechenden Sicherheits- und Hygienekonzept stattfinden. Nach derzeitiger Planung erhalten lediglich Inhaber einer Dauerkarte Zutritt zum Stadion. „Das Konzept sieht maximal 300 Besucher vor. Da einige Karten an die Verantwortlichen und den Vorstand nach Beckum gehen und weitere Karten der Verband erhält, werden wir mit großer Wahrscheinlichkeit keine Tageskarten anbieten können, so dass unsere Dauerkarteninhaber das besondere Privileg genießen werden, beim Pokalfinale dabei sein zu dürfen. In diesen außergewöhnlichen Zeiten ist es leider nicht möglich alle, die gerne ins Stadion würden, zufrieden zu stellen. Wir sind auf der anderen Seite froh, dass das Spiel überhaupt mit Zuschauern ausgetragen werden kann“, erklärt RWA-Geschäftsführer Gero Stroemer. #nurgemeinsam

Es sind noch Dauerkarten verfügbar! Alle Infos gibt es hier: Klick!