Test endet mit sechs Treffern

Am Dienstagabend spielte unsere Mannschaft 3:3 im Testspiel gegen den FC Iserlohn. Wie zuvor angekündigt ließ Christian Britscho vor allem die Akteure zum Zug kommen, die in den bisherigen Pflichtspielen wenig Einsatzzeit hatten. Mit Leon Benning und Jannis Schwippe kamen zudem zwei Spieler der A-Jugend zum Einsatz. Nach Toren von Ismail Budak (6.) und Akil Cömcü (11.) führte unser Team schnell mit 2:0, ehe die Gäste das Testspiel drehen konnten (19., 25., Foulelfmeter, 44.). Im zweiten Abschnitt sorgte Budak noch für den 3:3-Endstand (69.). Um Punkte geht es für unsere Jungs am kommenden Sonntag wieder. Dann sind wir in der Oberliga beim ASC 09 Dortmund zu Gast (15:00 Uhr). #nurgemeinsam

Rot Weiss Ahlen: Isik – Stroemer (62. Höveler), Glinka (62. Lindner), Frede (62. Benning), Berger (62. Eickhoff) – Nieddu (62. Schmidt), Kaldewey (62. Schwippe), Budak (70. Onucka) – Cömcü (62. Pihl), Güney (62. Steinfeldt), Zengin (46. Mai)