U19 & U16 starten mit Siegen

Am Wochenende ging die neue Saison für unsere Nachwuchsteams los. Mit drei Punkten legte dabei unsere U19 in der Westfalenliga los. Auswärts gab es bei Eintracht Dortmund einen furiosen 5:3-Sieg. Gleich zweimal lag die Mannschaft von Orhan Özkara in Rückstand, kam jedoch immer wieder zurück in die Partie. Für uns traf Duran Turan zunächst zum 1:1-Ausgleich, während Tidiane Gueye die 2:1-Führung erzielte. Zu Beginn der zweiten Hälfte gingen die Dortmunder erneut durch zwei schnelle Treffer in Führung, doch im Anschluss sorgten die Torschützen Sahin Yerli, Ali Cirak und Benito Diehl für den späteren Endstand.

Die U16 startete mit einem 4:1-Heimsieg gegen den Aufsteiger der JSG Oestinghausen/Lippetal/Hovestadt/Lippborg in die neue Saison, während die U17 mit 1:3 gegen den SC Greven 03 verlor und die U15 bei der 2:6-Niederlage gegen Westfalia Rhynern einen klassischen Fehlstart hinlegte. In der Frauen- und Mädchenabteilung starteten unter anderem die D-Juniorinnen erfolgreich in die neue Runde. Auswärts beim SC Wiedenbrück gab es für das Team von Daniela Rautenberg einen 3:1-Sieg. #nurgemeinsam