shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

4:1 beim Test in Stadtlohn

Es war ein durchaus ordentlicher Test für das ausgefallene Ligaspiel beim FC Schalke 04 U23. Am Samstagmittag war bereits um 11 Uhr beim SuS Stadtlohn Anstoß. Kurzfristig hatte Rot Weiss Ahlen mit dem Oberligisten noch einen Testspielgegner gefunden. Am Ende konnte Trainer Antwerpen zufrieden sein – sein Team behielt mit 4:1 die Oberhand. Bei schwierigen äußeren Bedingungen erzielte Cihan Yilmaz kurz vor dem Pausenpfiff das 1:0 (43.). Nach der Halbzeit erhöhte der eingewechselte Rene Lindner auf 2:0 (58.), ehe den Gastgebern nach 71 Minuten der Anschlusstreffer gelang. Kurz darauf erzielte Linder sein zweites Tor und stellte damit den alten Abstand wieder her (78.). Drei Minuten vor dem Spielende war schließlich noch Julius Richter mit dem 4:1 zur Stelle (87.).

Rot Weiss Ahlen:

Stauder (72. Schürhoff) – Wiese (72. Stroemer), Wolff, Weiler (46. Lindner), Heermann – Hönicke (59. Bastürk), Fiore – Yilmaz (72. Richter), Ivancicevic (59. Schaffer), Bechtold – Marzullo (46. Yildirim)

RWA auf Facebook
RWA auf Instagram
RWA-TV